Dieter Kauer
  • Elektroanlagen
  • Photovoltaik
  • Speicher
  • Energieberatung

An der Windmühle 7
38173 Sickte
(zwischen Braunschweig und Wolfenbüttel)

Telefon 05333-94 70 94

E-Mail snc.kauer@t-online.de

Der Weg zu 100% Unabhängigkeit

Auf dem Weg zu 100% Unabhängigkeit
Intelligente Stromspeicher ermöglichen Eigenversorgung mit Strom

Stromspeicher ermöglichen Besitzern von Eigenheimen, Ihren Eigenverbrauch an Strom kostengünstig zu erhöhen. Mit zusätzlichen Angeboten wie der SENEC.Cloud des Herstellers SENEC sind Stromspeicher nicht nur wirtschaftlich, sondern ermöglichen die sinnvolle und flexible Nutzung von Strom.

Stromspeicher für Eigenheime sind beliebt wie nie. Etwa 34.000 Anlagen wurden laut Speichermonitoring des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie innerhalb der letzten drei Jahre in deutschen Haushalten installiert. Hierfür gibt es viele Gründe wie zum Beispiel die jährlich steigenden Stromkosten bei gleichzeitig fallenden Preisen für die Energiespeicher.
Noch vor wenigen Jahren floss der Großteil selbst erzeugten Stroms dank Einspeisevergütung in das öffentliche Stromnetz. Heute ist die Vergütung auf ein Minimum geschrumpft und die Kosten für den Bezug von Netzstrom steigen jährlich. Viele Haushalte sind angesichts dieser Entwicklung bemüht, ihren Eigenverbrauch zu optimieren. Stromspeicher spielen hierbei eine Schlüsselrolle. Sie ermöglichen es Besitzern einer PV-Anlage, den selbst produzierten Strom effektiv zu nutzen – nämlich immer dann, wenn er wirklich gebraucht wird.

Clevere Zusatzfunktionen erhöhen den Nutzen von Stromspeichern

Einer der bekanntesten Hersteller von Stromspeichern ist SENEC. Die Speicherlösungen sind bereits tausendfach im Einsatz. Diese sind speziell auf die Bedürfnisse im Privathaushalt zugeschnitten und benötigen aufgrund ihrer kompakten Bauweise nur wenig Platz. Einmal vom Installateur im Keller oder Haushaltsraum installiert, sind sie jahrelang zuverlässig Tag für Tag in Betrieb.
Um Speicherbetreibern auch langfristig die Speicherung von selbst produziertem Strom zu ermöglichen, bietet der Hersteller seinen Kunden ein Kostenschutz-Zertifikat an. Damit wird der Akku am Ender seiner Lebensdauer zum geringen Festpreis durch einen neuen Akku ersetzt. So verdoppeln Sie in etwa die Lebensdauer des Speichersystems und können damit
Systemlaufzeiten von über 25 Jahren erreichen. Ihren Strombezug können Speicherbetreiber jederzeit über das kostenlose Monitoring-Tool bequem am PC sowie unterwegs per Smartphone oder Tablet nachvollziehen.

Die Zukunft mit Stromspeichern

Den im Sommer produzierten Strom einer PV-Anlage auch im Winter oder bei schlechtem Wetter nutzen – diesen Wunsch hegen Viele, die sich für eine PV-Anlage interessieren. Mit der „Mission 100% Unabhängigkeit“ ermöglicht SENEC seit Mai 2016 genau das. So wird im Rahmen des Projekts überschüssiger PV-Strom, den Hausbesitzer nicht selbst verbrauchen, im SENEC-Großspeicher zwischengespeichert. Dieser fungiert als Cloud und stellt den Teilnehmern der Cloud ihren hierin eingespeisten Strom wieder zur Verfügung, wenn sie ihn benötigen – nachts, bei schlechtem Wetter oder auch im Winter.
„Hausbesitzer erreichen mit einer PV-Anlage und Stromspeicher in der Regel einen Autarkiegrad von etwa 70 bis 80 Prozent. Mit SENEC-Stromspeichern und dem zusätzlichen Nutzen durch die SENEC-Tarife sind unsere Kunden zu 100 Prozent unabhängig“ erklärt Geschäftsführer Mathias Hammer die SENEC.Cloud.

Ein Stromspeicher ist eine gute Investition in die Zukunft – nicht nur sprichwörtlich. Themen wie die eigenständige Wärmeversorgung oder Elektromobilität gewinnen immer mehr an Bedeutung. Mit einem Energiespeicher schaffen Sie schon heute die Grundlagen für Entwicklungen von morgen.

Weitere Informationen zum Thema Stromspeicher finden Sie unter: www.senec-ies.com

Senec Fachpartner